Projektassistent*in im Finanzbereich

  • Wirtschaftsuniversität Wien
  • Büro, Verwaltung, Sachbearbeitung
  • Teilzeit
  • Publizierung bis: 03.07.2024
Sie wollen mit Ihrer Arbeit etwas bewegen, Verantwortung übernehmen und so die Rahmenbedingungen für Spitzenforschung und -lehre schaffen? Bei uns finden Sie das Umfeld, in dem Sie Ihr Potenzial entfalten können. An einer der größten und modernsten Wirtschaftsuniversitäten Europas. Auf einem Campus, an dem Arbeitsqualität auch Lebensqualität ist. Wir suchen Verstärkung am

Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht
Teilzeit, 25-30 Stunden/Woche
Ab sofort befristet für die Dauer von 3 Jahren

Das Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht gehört weltweit zu den größten Instituten seines Faches. Neben Forschung- und Lehre an der WU Wien ist das Institut an vielen nationalen und internationalen Forschungsprojekten beteiligt und genießt daher weltweit einen hervorragenden Ruf. Als Drehscheibe für die internationale Steuergemeinschaft bietet das Institut eine einzigartige akademische Plattform für bedeutende, innovative und inspirierende steuerbezogene Forschung. 

Was Sie erwartet

  • Kosten kontrollieren: Sie haben einen Überblick über unsere Budgets und kümmern sich um Finanzberichte und Auswertungen
  • Rechnungen prüfen: Sie prüfen Rechnungen und kümmern sich um die korrekte Abrechnung unserer Veranstaltungen und Projekte
  • Verwaltung: Sie verwalten einen Verein; u.a. Mitgliedermanagement, externe Kommunikation und Finanzberichtserstellung zum Jahresende
  • Bestellungen: Sie koordinieren Bestellungen für unsere Büro-Infrastruktur und kümmern sich um die Annahme und Abrechnung
  • Kommunikation und Unterstützung: Sie unterstützen Assistent*innen und Professor*innen unseres Institutes bei der Refundierung von Reisekostenabrechnungen und fungieren als Schnittstelle zu anderen WU-Abteilungen

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung: Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung (HAS, HAK oder eine vergleichbare Ausbildung)
  • Zahlenaffinität: Sie arbeiten gerne und detailliert mit Zahlen (z.B. in MS Excel, SAP), ohne die größeren Zusammenhänge aus den Augen zu verlieren. Basiskenntnisse in der Buchhaltung sind von Vorteil
  • Engagement und Teamspirit: Sie sind eigeninitiativ, selbstorganisiert und haben gleichzeitig Freude im Team zu arbeiten
  • Sprachkompetenz: Sie haben sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • IT-Anwendungskenntnisse: Sie haben Erfahrung mit MS-Office Programmen. SAP-Kenntnisse sind von Vorteil

Was wir Ihnen bieten

  • Inspirierendes Campusleben mit über 2.400 Mitarbeitenden in Forschung, Lehre und Verwaltung und rund 21.500 Studierenden
  • Architektonisch herausragender, moderner Campus mitten in Wien
  • Sehr gute öffentliche Erreichbarkeit
  • Sinnstiftende Arbeit, in einem weltoffenen, inklusiven und familienfreundlichen Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Zahlreiche Benefits, von Betriebsarzt über Sportangebote und Essenszuschuss bis hin zu vielfältigen Mitarbeitenden-Rabatten
Neugierig geworden? Mehr darüber was die WU als Arbeitgeberin besonders macht, erfahren Sie unter www.wu.ac.at/benefits

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.988,10 Euro brutto (bei 30 Stunden/Woche). Tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten können zu einem höheren Einstiegsgehalt führen. Darüber hinaus bieten wir eine Vielzahl an attraktiven Sozialleistungen an.

Wollen Sie Teil der WU werden?
Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 03.07.2024 (Kennzahl: 2131).
Wir freuen uns auf Sie!